EternalArts Feedback

Kundenstimmen zu den EternalArts Produkten

Kundenstimme zu EternalArts Basis-KHV in OTL Technik

"...wollte mich kurz fĂŒr die schnelle Lieferung bedanken. Das GerĂ€t ist gestern perfekt verpackt angekommen. Nach einer AufwĂ€rmzeit von 1,5 Stunden habe ich eine erste Hörprobe gestartet und bin begeistert!

Die Transparenz und RĂ€umlichkeit der Darbietung ist hervorragend bei grĂ¶ĂŸter NeutralitĂ€t. Schlechte Aufnahmen werden ebenso deutlich gezeigt wie die QualitĂ€t perfekter Studio- oder Liveaufnahmen. Nichts wird geschönt sondern einfach perfekt neutral wiedergegeben. Erst jetzt erschließt sich mir das volle Potential des HD 800!
Diese Investition in den basic line improved ist jeden Cent werd zumal LautstÀrke-Reserven ohne Ende geboten werden.


Vielen Dank fĂŒr dieses Highlight!
Mit herzlichsten GrĂŒĂŸen"
(H. Stauber)

Kundenstimme zu EternalArts DVB-C Tube Audio Satellite Tuner DT

"...Die Spedition hatte sich gemeldet und sich entschuldigt, dass sie Corona-Bedingt etwas ĂŒberlastet waren. Ihr herrlicher DVB Tuner „DT“ spielt sich  jedenfalls seit ein paar Tagen ein und meine Erwartungen wurden ĂŒbertroffen.

Als langjĂ€hriger Verfechter,  aber jetzt gezwungenermassen Umsteiger (die Schweiz wird UKW ja bald abschalten),  vom traditionellen UKW / FM Radio ins Voll-Digitale Medium war ich sehr gespannt, was mich erwartet. Situationsbedingt konnte ich leider  meistens nur Kabel-UKW via UPC empfangen.

Kurzes Fazit: Ich bin SEHR  zufrieden !
Ein Vergleich mit meinen alten Tunern   - u.a ein „WIESCHHOFF modifizierter“  K & H FM 2002 – mit dem DT ist eher mĂŒssig: Ich habe kein vernĂŒnftiges UKW- Kabel-Signal mehr (UPC – "Analog" wird immer lausiger…) und falls es im UKW Tuner möglicherweise einen klanglichen Vorteil geben könnte, nĂŒtzt alles nichts, wenn es im Rauschen verschwindet.
 
Ihr DT klingt absolut klar und auf höchstem Niveau: Gratulation zu einem hervorragenden GerÀt !
Dank der Röhren-Endstufe glaube ich ,  mehr als nur einen „Hauch von Analoger Seele“ mitzuhören.
Gerade beim Hören mit hochwertigen Kopfhörern – u.a.  STAX - ist dies schon fast wie das berĂŒhmt-berĂŒchtigte  „High-Endige Tag und Nacht“ .
Freundliche GrĂŒsse vom ZĂŒrichsee "
(Urs Marti)

Kundenstimmen zu den EternalArts DP DAC MkII

"...Die Kette (DP DAC MkII und OTL MkIII) spielt wirklich klasse und wie aus einem Guss, eine große FamilienĂ€hnlichkeit im Klangbild, schnell, sehr schön aufgelöst, tolle
RĂ€umlichkeit und so gar nicht ĂŒberwarm wie oftmals RöhrengerĂ€te klingen...."
(Jens Hublitz, Hungen)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

".... Habe jetzt die ersten Stunden gehört (auch A/B Vergleiche mit meinem bisherigen Trigon Recall 2) und bin wirklich sehr angetan. In allen Disziplinen (RĂ€umlichkeit, BĂŒhne, Transparenz, Durchhörbarkeit......) ist er mindestens eine Klasse besser. Vor allem aber ist es in der Summe die schöne NatĂŒrlichkeit des Gesamterlebnisses.
Vielen Dank fĂŒr diese gelungene Kreation!
Mit freundlichen GrĂŒĂŸen"
(Christoph Dienstmann, Ulm)

Kundenstimmen zu den EternalArts Peripherie und Zubehör

"...besten Dank fĂŒr die neuen Kabel und den Y-Adapter; an dieser Stelle sei bemerkt, dass ich nun nach Austausch nahezu aller Verbindungen durch Ihre Produkte ein so schönes Klangbild habe, wie ich es nie fĂŒr möglich hielt. Besonders feststellbar, da ich meine GerĂ€te nahezu 3 Jahrzehnte besitze und nun seit Ihren Revisionen und den neuen Verbindungen eine Weiterentwicklung erlebe, die ganz hervoragend und bemerkenswert ist."
(Wolfgang Pflaum, Bad Honnef/Rhöndorf)
 

Kundenstimmen zu den EternalArts Dipol Lautsprechern

"...die Lautsprecher 'versauen' ja alles.
Hatte gerade mal die B&W 803 zum Vergleich gehört. Nach den EternalArts geht das ja gar nicht. Ich habe bei weitem nicht Ihr Gehör, aber das sind Welten. Die komplette Kette einschl. Verkabelung passt. Keine Experimente. Hut ab."
(Ralf MĂŒller, Winsen/Luhe )

 

Kundenstimmen zum EternalArts KHV twin type professional TTP

"alles gut angekommen. Mein Auslöser fĂŒr den Kauf war der Artikel: https://www.hifitest.de/test/kopfhoerer_hifi/sennheiser_hd_800s-eternal_arts_twin_type_professional_12994
Ihr KopfhörerverstÀrker ist phÀnomenal!
Meine subjektive Rezension:

Hörprobe (CD):  Dirigent Levine Werk Nibelungenring (Wagner)  Ort der Aufnahme Met. 80er New York
Meine beiden im Vergleich genutzten Kopfhörer Sennheiser 8000s  (extrem harmonisch warm sehr ausgewogen etwas in den BĂ€ssen gedĂ€mpft) sowie
Ergo Modell II  Elektrostat (mathematisch hochprĂ€zise etwas höhenlastig, wenig Bass)
Vielen Dank!"
(Prof. Dr. med. Ralf Armin Jarosch, Berlin)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Über das Zusammenspiel des KHV mit dem neuen Magnetostaten T+A Solitaire:
Danke fĂŒr die schnelle Antwort. Ich bin mit meinem Test weitergekommen....
Sie haben 100% recht mit dem was Sie schreiben....
„Unsere Erfahrung ist, dass man diese (gemeint ist: hohe LautstĂ€rke) auch nicht braucht, sondern weit mehr die ĂŒberragende Feinzeichnung eines OTL-RöhrenverstĂ€rkers schĂ€tzen wird. Und hierbei sind der Solitaire und der EternalArts OTL ein unschlagbares Gespann.“ und auch damit haben Sie recht und es ist definitiv kein Eigenlob! Ich dachte schon immer mein Lehmann wĂ€re gut aber Ihr OTL ist einfach eine andere Liga genau wie der SolitĂ€r!
Vielen Dank fĂŒr den Musikspaß den Sie mir mit Ihrem GerĂ€t ermöglichen!
PS.: nachdem mir (mein VerkÀufer) den offenen OTL gezeigt hat bin ich auch von der QualitÀt des gesamten Aufbaus und der Hardware begeistert. Auch der Touch mit dem guten Spannungsversorgungskabel ist einfach Perfektion pur!
(Ich habe schon so viele von diesen einfachen schwarzen SpannungsversorgungsschnĂŒren rumliegen und Ă€rgere mich jedes Mal darĂŒber, wenn ich wieder so eins auspacken muss!) Beruflich arbeite ich in Vorarlberg Österreich und dort gibt es eine Redewendung man macht es nicht oder „gehörig“. So wie es sich gehört, ordentlich perfekt. Der OTL ist gehörig!
Mit freundlichem Gruß"
(Lothar Schugmann, Markdorf)
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
"Der angeschlossene KH am TTP klingt tatsÀchlich um Klassen besser als vorher schon an dem sehr guten Musical Fidelity HPAP! BÀsse sind plötzlich da wo vorher kaum welche zu hören waren, er klingt etwas "wÀrmer" (wegen Röhrentechnik), man hört mehr Details heraus und vor Allem: Musik wird emotional erfahrbar! Der TTP haucht der Musik Leben ein und hinterlÀsst einen tiefen Eindruck."
(Robert Lozinsky, AltwarmbĂŒchen)

 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
"Übrigens hört sich jeder KH mit der richtigen Impedanz und gutem Wirkungsgrad ganz hervorragend an Ihrem TTP an wie z.B. ein AKG 712Pro (vermutlich auch der 812Pro) und ein Fostex TH500RP beispielsweise ... die hören sich am TTP im Vergleich zu meinem Burson Conductor V2 gleich ein bis zwei Klassen besser an !!"
(Rainer Lozynski, AltwarmbĂŒchen)

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

"...ich habe vor kurzem zu meiner vollsten Zufriedenheit ihre Kombination aus ttp KHV mit Sennheiser hd800 erworben. Da ich die Möglichkeit habe den ttp symmetrisch anzusteuern, ist nun meine Frage, ob ein Tausch des Kopfhörerkabel mit Klinkenstecker gegen das gleiche Kabel mit xlr4 Stecker das bereits jetzt hohe klangliche Niveau nochmals verbessern wĂŒrde? Nochmals vielen Dank fĂŒr den Musikgenuss, den mir Ihre GerĂ€te ermöglichen."
(Hermann Fetz, Limburg)
 

Kundenstimmen zum EternalArts DP

"Ich möchte Ihnen nach 2 Wochen mit dem Player mal meine EindrĂŒcke schildern. Er ist bis jetzt der beste CD-Player den ich gehört habe. Auflösungsvermögen, Impulsverarbeitung und vor allem die Klangfarben habe ich so noch nicht gehört. Auch mein bisheriger Player - immerhin ein Meridian G08.2 - kann da nicht mithalten. Die Verarbeitung ist Top und das Bedienkonzept nach kurzer Eingewöhnung wirklich ĂŒberzeugend. Ich habe den Kauf auf jeden Fall nicht bereut, und könnte mir vorstellen das der DP mein " last Player" sein wird. Einen Kritikpunkt muß ich allerdings doch anbringen. Die GerĂ€uschentwicklung der Schublade entspricht leider nicht ganz meiner Vorstellung, eventuell ließe sich das durch eine langsamere Ein- und Auffahrgeschwindigkeit verbessern. Als reiner "Kopfhörer" bin ich schon sehr auf den Test Ihre neuen KHV Twin Professional in der nĂ€chsten Image Hifi gespannt."
(Frank ZĂ€cher, Iserlohn)
 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

"Klanglich spielt der Player ja traumhaft gut, Dieter Molitor hat mir wirklich nicht zu viel versprochen! Was Sie da vollbracht haben, solch ein musikalisches RöhrengerÀt mit einer derartigen PrÀzision und Schnelligkeit, in dieser, noch bezahlbaren Preisklasse, alle Achtung!"
(Christian Atteneder, Enns, Österreich)

 
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

"In der Tat haben Sie einen Player geschaffen, der die MusikalitÀt in sich trÀgt. Noch mal, vielen Dank.
Mit musikalischen GrĂŒĂŸen"
(Udo Janoschka)
_____________________________________________________________________________

 

Preise und Auszeichnungen ___________________________________________________________________

 
Fidelity Award fĂŒr den EternalArts DP DAC MkII
Nun auch noch das Autorenmagazin 'Fidelity', das unseren DP DAC MkII so zu schĂ€tzen wusste, dass es ihm Anfang 2020 einen Award verlieh. FĂŒr mehr als das zusamenfassende Fazit, es hier mit einer Mehrfachbegabung zu tun zu haben, die auch jenseits der CD und ihrer begrenzten Auflösung agil auftreten kann.
 
Goldenes Ohr von AUDIO fĂŒr den EternalArts TTP
2018 konnte unser KopfhörerverstĂ€rker die Leser von AUDIO ĂŒberzeugen und errang den zweiten Platz bei der Preisverleihung zum Goldenen Ohr. Wir freuen uns darĂŒber und danken allen Lesern von AUDIO, die unser GerĂ€t gewĂ€hlt haben.
 
image hifi Award 2016
AnlĂ€sslich der High End wurde uns der image hifi Award 2016 in der Kategorie KopfhörerverstĂ€rker fĂŒr unseren Twin Type Professional verliehen. Wir bedanken uns ganz herzlich fĂŒr diese tolle Auszeichnung.
 
Goldenes Ohr von stereoplay fĂŒr den EternalArts TTP 2016
Unser neuer KopfhörerverstĂ€rker kam bei den Lesern von stereoplay gut an und errang den zweiten Platz bei der Preisverleihung zum Goldenen Ohr 2016. Wir freuen uns darĂŒber und danken allen Lesern von stereoplay, die unser GerĂ€t gewĂ€hlt haben.
 
EternalArts gewinnt image hifi Award 2013 fĂŒr den KopfhörerverstĂ€rker KHV
Wir sind mĂ€chtig stolz, unter den PreistrĂ€gern zu sein, erhalten doch nur die Allerbesten aus der Riege der Besten den national wie international begehrten Ritterschlag der image hifi. AnlĂ€sslich einer großen image-Gala am 10.05.2013 (also wĂ€hrend der High End) wurde der begehrte Glaspokal ĂŒbergeben.
 
EternalArts gewinnt stereoplay Leserpreis 2012
Wie in den Vorjahren riefen stereoplay und AUDIO auch im November und Dezember 2012 alle Leser auf, die GerĂ€te-Highlights des abgelaufenen Jahres zu wĂ€hlen.25.000 Leser beteiligten sich daran. Bei stereoplay wurde der EternalArts KopfhörerverstĂ€rker KHV 'basic line' auf den zweiten Platz gekĂŒrt. Bemerkenswert: Der EternalArts Dipol, der bei AUDIO in ein fast 30 Modelle umfassendes Feld von Lautsprechern der absoluten Spitzenklasse getestet wurde, konnte sich mit seinen Besonderheiten gegen die Modelle der arrivierten Marken trotz deren Werbepower und Bekanntheit behaupten und errang den fĂŒnften Platz.

 

101MSD-DSC03676_DSC03676.jpg

Klassisches High-End
EternalArts